Über uns > Cosmos Textil - Arbeitsschwerpunkte

Unsere Dampfmaschine
Unsere Handspinngruppe
Gefunden und Gelesen
Publikationen
Cosmos Textil – textile Welten (Innovation und Wandel) Arbeitsschwerpunkte
Arbeitsschwerpunkte zur Dokumentation der Geschichte der Textilindustrie im Kreis Steinfurt, Von Andreas Oehlke Rheine (Stand 19.11.2008)

Planung und Konzeption eines Museums zur Geschichte der Textilindustrie im Kreis Steinfurt (Cosmos Textil/ textile Welten - Arbeitstitel)
  • Die Textilindustrie gehörte einst zum Haupterwerbszweig im Kreis Steinfurt. Die jahrhundertelange Traditionen von häuslicher Textilproduktion bzw. der Textilindustrie im Kreis Steinfurt bestimmen in großem Maße die regionale Identität.
  • Das Projekt Textilmuseum vereint bürgerschaftliches Engagement mit dem Anliegen von Stadt und Kreis, diese textilen Wurzeln und Traditionen zu bewahren, zu dokumentieren und museal zu präsentieren.
  • Vorgesehen für die Realisierung ist die Umnutzung und damit der Erhalt eines hochrangigen Baudenkmals der Textilindustrie
  • Gründungsinitiative besteht 3 Jahre, verfügt momentan über 450 m² Ausstellungs-fläche in einem ehem. Textilbetrieb und beteiligt sich regelmäßig mit einer Reihe von Ausstellungen und Veranstaltungen am Kulturleben von Kreis und Stadt.
  • Fachkompetenz vor Ort, internationale wiss. Kontakte zu relevanten Gremien und Foren (TICCI etc.) sowie intensiver Austausch mit professionellen Partnerinstituten = Textilmuseum Bocholt, Museum Jannink in Enschede/NL (twentse welle)
Arbeitsschritte:

01    Sicherung von Textilmaschinen, insbesondere aus der Gründungszeit resp. ältere Maschinengenerationen
Hoher Anschauungswert  und Basis für den Aufbau einer Schauproduktion


  • Rechtzeitige Sicherung von Sammlungsgut für eine womögliche Realisierung
  • eines Museumsbaus mit entsprechendem „Handlungsetat“, u.a. für Sicherstellung von alten Textilmaschinen  (Verschrottung – Letzte Chance!!)
  • Aufruf und (administrative) Unterstützung bei Sicherstellung von Ausstellungs- und Sammlungsgut aus der Region.
  • Sicherung von Firmenschildern alter Textilfirmen Hoher emotionaler Erinnerungswert!
  • Sicherung von Quellen und Archivalien

02    Professionelle Projektberatung, Fördermittelfrage, Machbarkeitstudie

03    Dokumentation von Bauten der Textilindustrie und Textilarbeitersiedlungen

  • Starke Vereinzelung durch Umbau und Abriss resp. starkem Veränderungsdruck infolge von  Privatisierung bzw. Modernisierung
  • Fotodokumentation vorrangig und dringend
  • Sicherung von Quellen und Archivalien

04   Dokumentation von Textilarbeitersiedlungen und Siedlungsprojekten

  • Starker Veränderungsdruck durch Privatisierung (Modernisierung und Abriss)
  • Fotodokumentation vorrangig und dringend
  • Sicherung von Quellen und Archivalien

 

Inhaltsverzeichnis | Kontakt | Impressum